Neue Funktion in der Fliegergruppe Wien: Jugendbeauftragter!



Unser Nachwuchs liegt uns am Herzen. Wir haben ein Zeichen gesetzt.


Ein wichtiger Erfolgsfaktor für einen Club ist ein optimistischer Blick in seine Zukunft. Dazu brauchen wir junge Mitglieder die aktiv bei den wichtigen Entscheidungen des Vereins mitwirken, und vor Allem unser Bild nach außen mitgestalten.
In unserer Vorstandssitzung am 07.10.2014 konnten wir für diese Aufgabe Sebastian Radel gewinnen.
Er ist einer unserer aktivsten Jungpiloten, und Schüler an der HTBLA Eisenstadt, Abteilung Flugtechnik. Außerdem sehen wir in Sebastian einen äußerst kommunikativen Mitstreiter, der sich „wenn notwendig” kein Blatt vor dem Mund nimmt, und auch unangenehme Dinge anspricht und anpackt.
Lieber Sebastian, wir wünschen Dir viel Erfolg und Spaß mit Deiner neuen Aufgabe im Club.

Hinterlasse einen Kommentar