Quiz: 8 gemischte Fragen



Noch ein paar Kopfnüsse für Euch:

Frage 1:

Bei einem Anflug auf dem VOR XYZ Radial R053 soll auf einem 16 DME-Arc bis zum R017 angeflogen werden. Geschwindigkeit = 90 KTAS
*) Berechne die Anzahl der zu kreuzenden Radials
*) Berechne die Anzahl der Radials pro NM
*) Wie lange ist der DME – Arc ?
*) Flugzeit am DME – Arc ?

Lösung

60:1 Regel = in einer Entfernung von 60NM beträgt der Abstand zwischen 2 Radials immer 1 NM und nimmt linear ab.

  • 60 NM = 1°=NM
  • 30 NM = 0,5 oder ½
  • 20 NM = 0,33 oder 1/3
  • 15 NM = 0,25 oder ¼
  • 12 NM = 0,20 oder 1/5
  • 10 NM = 0,16 oder 1/6
  • Lösung 1) 053 – 017 = 36 Radials
  • Lösung 2) In einer Entfernung von 16NM beträgt der Abstand zwischen 2 Radials ca ¼ NM, also werden pro NM 4 Radials gekreuzt.
  • Lösung 3) 36 Radials x ¼ NM = 9NM
  • Lösung 4) 1,5NM/MIN = 9NM/1,5NM = 6 MIN für den 9NM DME-Arc

Frage 2:

Die maximale Horizontalgeschwindigkeit liegt an wenn:

  1. der maximale Schub gleich dem Gesamtwiderstand ist
  2. der Anstellwinkel gleich 0° beträgt
  3. Vne erreicht ist
  4. wenn ein Flügelprofil in einer bestimten Höhe gleichzeitig die Grenze des Low-Speed Stalls und des High-Speed Stalls erreicht (Coffin Corner)

Antwort:

Wenn der maximale Schub gleich dem Gesamtwiderstand ist.


Frage 3:

Lässt man die Kompressibilität außer Acht, wirkt sich eine Änderung in der Flughöhe auf den Auftriebskoeffizienten wie folgt aus:

  1. Der Koeffizient wird mit steigender Höhe größer
  2. Der Koeffizient ist unabhängig von der Flughöhe
  3. Der Koeffizient wird mit steigender Höhe kleiner
  4. Der Koeffizient wird mit fallender Höhe kleiner

Antwort:

Der Koeffizient ist unabhängig von der Flughöhe.


Frage 4:

In welchen Bereichen der europäischen Flugverkehrskontrolle spielt Eurocontrol in logischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht eine wichtige Rolle ?

  1. im Bereich des Central Route Charges Office (CRCO): Europäische Strecken- und Anfluggebühren
  2. im Bereich des Institute of Air Navigation Services (IANS): Training und E-Learning
  3. im Bereich der Verkehrsflussregelung (Air Traffic Flow Management) in Europa
  4. im Bereich der European AIS Database (EAD): Europäische Datenbank für zentralisierte, qualitätsgesicherte Fluginformationen, die die nicht harmonisierten Methoden der Luftfahrtdatenerfassung und -lieferung einzelner Staaten ersetzen soll

Antwort:

im Bereich der Verkehrsflussregelung (Air Traffic Flow Management) in Europa


Frage 5:

In Bezug auf eine Flugzeugkonstruktion, trifft „ausfallsicher (fail safe)“ zu auf:

  1. bei der die einzelnen Teile jeder praktisch auftretenden Belastung standhalten
  2. bei der auf jedem Fall eine sichere Landung möglich ist
  3. bei der das Flugzeug bei einem Motorausfall gute Segeleigenschaften besitzt, um eine Notlandung durchführen zu können.
  4. bei der die Belastung von anderen Teilen der Struktur getragen wird, wenn ein Teil der Struktur versagt

Antwort:

bei der die Belastung von anderen Teilen der Struktur getragen wird, wenn ein Teil der Struktur versagt


Frage 6:

Die magnetischen Pole sind die beiden Orte auf der Erdoberfläche, wo die Magnetlinien:

  1. parallel verlaufen
  2. vollkommen senkrecht verlaufen
  3. sich kreuzen
  4. in Form eines perfekten Rasters verlaufen

Antwort:

wo die Magnetlinien vollkommen senkrecht verlaufen


Frage 7:

Die Lagen der magnetischen Pole auf der Erde:

  1. wandern periodisch, jedoch um vernachlässigbar kleine Distanzen
  2. wandern periodisch (ca 15 km im Jahr)
  3. haben keinen Einfluss auf die Navigation mit dem Magnetkompass
  4. wandern periodisch, und kehren im Jahreszyklus wieder an Ihre ursprünglichen Positionen zurück

Antwort

wandern periodisch (ca 15 km im Jahr)


Frage 8:

Bei einem aufsteigenden Luftpaket, das keine Wärme aufnimmt und keine abgibt:

  1. nimmt der Druck ab, die Dichte nimmt ab und das Volumen nimmt zu
  2. nimmt der Druck, die Dichte und das Volumen ab
  3. nimmt der Druck, die Dichte und das Volumen zu
  4. nimmt der Druck ab, die Dichte nimmt zu und das Volumen nimmt ab

Antwort:

nimmt der Druck ab, die Dichte nimmt ab und das Volumen nimmt zu

Hinterlasse einen Kommentar